Gladbau Super-Cup 23+24.08.2014

Die Superstars von morgen beim Gladbau Super-Cup

Kurzfristig kam noch eine ganz besondere Buchung rein. Nämlich, ob ich Zeit hätte, an einem U-12-Fußballturnier als Ballonkünstler dabei zu sein. Ok, dachte ich: TUS-Hintertupfingen gegen FC Kuhdorf. Mache ich doch gerne. Als ich dann am nächsten Tag weitere Infos von der Gladbau bekam, war ich dann schwer beeindruckt! Es waren niemand geringeres als die U-10 und U-12 vom BVB-Dortmund, VFL-Borussia Mönchengladbach, Fortuna Düsseldorf und viele mehr. Selbst aus den Niederlanden waren die Kiddies von Twente Enschede dabei. Auch der Gastgeber DJK Giesenkirchen ist über die Grenzen von Mönchengladbach hinaus ein bekannter Verein.

Wie so oft war ich dermaßen eingespannt, dass ich selber nicht zum Fotografieren gekommen bin. Bilderspenden mit Veröffentlichungsgenehmigung von diesem Event sind daher immer Willkommen!

Für die nachfolgenden Bilder bedanke ich mich daher bei A. Kriegers von der Firma Gladbau sowie bei M. Vieten vom DJK Giesenkirchen e.V.

Ballonkünstler Markus Toni Vallen beim Gladbau Super-Cup 2014 Perfekter Durchblick mit einer Ballonbrille beim Gladbau Super-Cup 2014 Wasserball beim Gladbau Super-Cup 2014


Nachdem ich ein mal um eine Brille aus Ballons gebeten wurde, welche ich mir sodann eben schnell ausdachte, hatte der erste Tag seine beliebteste Ballonfigur gefunden. Am Sonntag waren dann Ballonhunde mit Leine in allen möglichen Farbkombinationen der Renner.

Es gab neben spannendem Fußball im Rahmenprogramm jede Menge tolle Events, wie z.B. Riesen-Wasserbälle, bei denen sofort das Kind in mir erwachte. Außerdem Torwandschießen, Hüpfburg, und und und.
Besonders beachtenswert war die Künstlerin Lisa, die wirklich ganz tolles Kinderschminken zeigte. Einen Kontakt zu ihr kann ich auf Wunsch gerne herstellen.

Zum Ergebnis des Gladbau Super-Cup 2014:
Ich gratuliere den Jungs vom BVB Dortmund zum verdienten ersten Platz, gefolgt von Fortuna Düsseldorf. Auf dem dritten Platz erkämpften sich die Lokalmatadoren vom VFL Borussia Mönchengladbach.
Allen weiteren Teams hat es hoffentlich auch viel Spaß gemacht!

Alles Gute für die sportliche Zukunft der Teams, ganz sicher wird man von dem einen oder anderen Speler noch mal hören.

Platz für Kommentare !