Kappesfest Rheindahlen 26+27.04.2014

Beim Kappesfest 2014 war ich wieder dabei

Auch beim traditionsreichen Kappesfest 2014 in Mönchengladbach Rheindahlen war ich wieder als Ballonkünstler eingeladen. Natürlich war die Teilnahme für mich selbstverständlich.

Große Sorgen machte in diesem Jahr wohl das Wetter. Es war zwar nicht so kalt wie im Vorjahr, dafür jedoch war von den Auguren mit dem Fachgebiet der Physik der Atmosphären einiges an Regen vorhergesagt worden. Aber Petrus meinte es gut mit seinen frommen Bürgersleut und ließ es zumeist des Nachts regnen. Pünktlich zur Eröffnung des Marktspektakels wurden die braven Rheindahlener vom wärmenden Sonnenlicht verwöhnt!

markusvallen_kappesfest-2014_04 Ballonkünstler Markus Toni Vallen auf dem Kappesfest 2014 Ballonkünstler Markus Toni Vallen auf dem Kappesfest 2014 Ballonkünstler Markus Toni Vallen auf dem Kappesfest 2014


Für die nachfolgenden Bilder und die Genehmigung zu deren Veröffentlichung bedanke ich mich bei Herrn Werner Erkens
Markus Toni Vallen auf dem Rheindahlener Kappesfest 2014 Markus Toni Vallen auf dem Rheindahlener Kappesfest 2014 Markus Toni Vallen auf dem Rheindahlener Kappesfest 2014 Markus Toni Vallen auf dem Rheindahlener Kappesfest 2014


Für die nachfolgenden Bilder und die Genehmigung zu deren Veröffentlichung bedanke ich mich bei Herrn Heinrich Bombelka
Markus Vallen auf dem Kappesfest 2014 Markus Vallen auf dem Kappesfest 2014 Markus Vallen auf dem Kappesfest 2014


Auch im StadtSpiegel in Mönchengladbach war ein schönes Bild von diesem Event, welches ich mit freundlicher Genehmigung der Redaktion hier Veröffentlichen darf:
Quelle: StadtSpiegel vom 30. April 2014
Ballonkünstler Markus Vallen im StadtSpiegel Ballonkünstler Markus Vallen im StadtSpiegel


Wer weitere Bilder von meinem Auftritt hat und diese gerne hier sehen möchte, möge mir diese bitte zumailen!

Der Andrang der Kinder war gewaltig, genau so, wie es mir gefällt. So hat sich meine letzte Reise ins ferne Amazonien doch gelohnt, denn nur dort gibt es die bunten Früchte des Gummibaumes, aus denen dann die lustigen Ballonfiguren entstehen 😉

Ferner lernte ich nette und interessante Leute kennen und es wurden neue Freundschaften geschlossen. Grund genug, mich schon jetzt auf das kommende Jahr zu freuen!